Background Image

Der Ort

Trichtingen ist ein Teilort der Gemeinde Epfendorf am Neckar im Landkreis Rottweil (Baden-Württemberg) und liegt eingebettet zwischen Schwarzwald im Westen und Schwäbischer Alb im Osten. Der Ort blickt auf eine jahrhundertelange Geschichte zurück und weist einen ländlich geprägten Ortskern mit fest verwurzelten bäuerlichen Strukturen auf. In den letzten Jahren bewog die idyllische Lage abseits der städtischen Hektik viele junge Familien, sich in Trichtingen niederzulassen, so dass eine ausgewogene und intakte Bevölkerungsstruktur vorhanden ist, auf der die weitere Dorfentwicklung zukunftsvoll aufbauen kann. Knapp 1.000 Einwohner sorgen für ein reges Vereinsleben und für Abwechslung im täglichen Leben. Die verschiedenen ortsansässigen Gewerbebetriebe tragen dazu bei, dass Trichtingen dynamisch bleibt und nicht den Charakter einer Schlafsiedlung annimmt, wie dies im Umland städtischer Ballungszentren mehr und mehr der Fall ist.

Trichtinger Kirche

Trichtingen kann auf eine über 1200jährige Geschichte zurückblicken. Sogar auf einer deutschen Briefmarke von 1976 ist der Name Trichtingen verewigt. Die 50-Pfennig-Marke zeigt einen silbernen Halsring als Abzeichen eines keltischen Fürsten, der auf Trichtinger Gemarkung in der Nähe des heutigen Gedenksteins gefunden wurde. Was will man mehr?

Briefmarke 1976

Trichtingen entwickelt sich weiter. So sind die Erschließungsarbeiten für den letzten Teil des Neubaugebiets Eigental seit längerem abgeschlossen und bieten Bauherrn Raum für die Realisierung Ihres Traums vom eigenen Haus. Das neue Gewerbegebiet Schroten direkt an der Autobahn ist bereit für Neuansiedlungen und nicht zuletzt hat auch die Erdgasversorgung die Ortsmitte erreicht.

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendeung von Cookies einverstanden.
Mehr dazu Ich stimme aber sowas von zu!