Background Image
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Bürgermeisterwahl 2017

(10.09.2017) Nachdem der gute Peter Boch sich beruflich auf der Karriereleiter nach oben verbessert hat, stehen der Gemeinde Neuwahlen ins Haus. Es haben sich vier Kandidaten gefunden, die zukünftig die Geschicke als Bürgermeister lenken wollen. Was man so im Internet auf die Schnelle eruieren kann, ist unterschiedlich. Nachfolgend eine kleine Übersicht in der Reihenfolge der Bewerbungseingänge:

Mark Prielipp:
Herr Prielipp betreibt eine eigens für die Bürgermeisterwahl angelegte Webseite mit den Themen Willkommen, Pressemitteilung, Über Mich und Ziele. Auch bei Facebook und in Xing (nur für Mitglieder) ist er zu finden. In der fotocommunity, bei Google+ und bei Instagram hat er zwar jeweils ein Profil, allerdings ohne Inhalt, daher kann man an dieser Stelle auf eine Verlinkung verzichten. Bei Google findet man im Wesentlichen Links zu seiner Tätigkeit in den Bereichen LEADER-Programm und Regionalentwicklung sowie Verweise auf Mitteilungen der CDU.

Catrin Hils:
Frau Hils betreibt augenscheinlich keine eigene Webseite. Einzig auf ihrer privaten Facebookseite erstellt sie Beiträge, allerdings sehr spärlich, zumindest solche, die öffentlich einsehbar sind. Google spuckt Beiträge von Dritten aus, schwerpunktmäßig bezogen auf ihre Arbeit, die Mitgliedschaft im Gesangsverein sowie einen Beitrag zum Hochwasserschutz an der Schlichem.

Hubert Kogel:
Bei Herrn Kogel schüttet sich dem suchfreudigen Leser ein Füllhorn von Präsenzen aus. Bezogen auf die Bürgermeisterwahl dürfte vor allem seine eigens geschaffene Homepage www.hubertkogel.de von Interesse sein, die mit den Rubriken Erfahrung, Ansichten, Motivation, Familie und Heimat aufwartet. Von hier verweist ein Link auf seine Facebookseite. Daneben tritt er mit seiner beruflichen Präsenz als Hubert K in Erscheinung, hier ist er nochmals auf Facebook, auf Twitter, Google+ und in Xing (nur für Mitglieder) vertreten. Daneben finden sich bei Google zahlreiche Links auf Meldungen und Interviews in seiner Eigenschaft als Presesprecher oder Vertreter unterschiedlicher Firmen.

Michael Jojade:
Kurz vor knapp auf den Wahlzug aufgesprungen, finden sich für Herrn Jojade zwei Facebookseiten. Eine private und eine "offizielle" für die Bürgermeisterwahl. Leider hat der Schwabo nur die private in seinem Artikel verlinkt, das war wahltechnisch etwas ungeschickt. Andererseits macht das derzeit (Stand 13.09.) nicht viel aus, inhaltlich unterscheiden sie sich über öffentlichen Zugriff kaum. Eine separate Webseite sucht man vergebens. Auch sonst sind Informationen spärlich gesät, Google streicht frühzeitig die Segel, es finden sich einige Links in Richtung Immobilienbetreuung.

Und hier noch die Artikel im Schwarzwälder Boten:

Mark Prielipp - Carina Hils - Hubert Kogel - Michael Jojade

Soweit ein kurzer Blick ins Internet. Das wahre Leben kann natürlich völlig anders aussehen. Wie der Peter uns gezeigt hat, sind Kommunikation und Marketing aber die halbe Miete ;-)

Am Donnerstag, den 21. September, findet in der Albblickhalle in Harthausen die Vorstellung der Kandidaten in Form einer Podiumsdiskussion statt. Jeder Bewerber hat zunächst 20 Minuten Redezeit, um sich vorzustellen, anschließend erfolgt eine Podiumsdiskussion mit Fragen aus der Zuschauerschaft. Die Gemeinde stellt einen kostenlosen Pendelbus aus den Ortsteilen zur Verfügung. Abfahrt: 17.45 Uhr Kirche Talhausen, 17.55 Uhr Hadwigplatz Epfendorf, 18.10 Uhr "Kanne" Trichtingen. Die Zeiten für die Rückfahrt werden während der Veranstaltung bekanntgegeben.

Übrigens: Eine Briefwahl kann man auch online beantragen.

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendeung von Cookies einverstanden.
Mehr dazu Ich stimme aber sowas von zu!